November 2021 Spendenaufruf

Spendenaufruf

 Die Interessengemeinschaft Grundwasserschutz Nordheide e.V. kämpft seit 1979 für eine umweltverträgliche Grundwasserentnahme im Landkreis Harburg. Im Fokus steht einerseits der Wasserexport in die Hansestadt Hamburg, andererseits aber auch die durch den Klimawandel bedingten Verschlechterungen der Grundwassersituation im Landkreis Harburg.

Das Klageverfahren gegen die 2019 erteilte Genehmigung des Landkreises Harburg über 16,1 Mio. cbm/a für die Hamburger Wasserwerke hat die IGN mit einem Betrag von mehr als € 100.000.- unterstützt. Immerhin konnten weitergehende Forderungen der Hamburger im Verwaltungsgerichtsverfahren zunächst abgewehrt werden.

Der Kampf um das Wasser in der Nordheide geht aber weiter!
Hamburg wird vermutlich in die Berufung gehen und noch mehr Wasser aus der Nordheide fördern wollen.

Die mehr als 100 Vereinsmitglieder tragen mit Ihren Mitgliedsbeiträgen und Spenden seit vielen Jahren dazu bei, dass die IGN  die Interessen der Land- und Forstwirte, der Teichbesitzer und kleinen Wasserversorger an einem nachhaltigen Wassermanagement im Landkreis wahrnehmen kann. Darüber hinaus gilt es, die Feuchtgebiete, Bäche und Flüsse im Landkreis Harburg vor Grundwasserabsenkungen zu schützen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende
im Kampf um das Wasser in der Nordheide!

Konto IGN  Volksbank Nordheide  IBAN:  DE82 2406 0300 4900 9001 00

Veröffentlicht in Uncategorized.